Logo des Ruder- und Segelclub Zülpich e.V.

Ruder- und Segel-Club Zülpich e.V.

Der Wassersportverein für die ganze Familie
Jugendabteilung
Jugend-Vorschau

04.09.21 – 05.09.2021
2. Jugend-Segelwochenende

Segelschule-Vorschau

13.09.2021
Beginn Theorie SBF-Binnen

Regatta-Vorschau

25.-26.09.2021
Tümpel-Trophy

Die Segelschule des RSCZ

Der RSCZ wurde 1971 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, Segeln zu einem Breitensport zu machen. Seit 1971 werden sowohl Vereinsmitglieder als auch Gäste in der Segelschule ausgebildet. Folgende Ausbildungen werden angeboten:

  • Sportbootfuehrerschein Binnen
  • Sportbootfuehrerschein See
  • Sportküstenschifferschein
  • UKW – Funkzeugnisse SRC und UBI

Führerscheinausbildung

Neben der schon bekannten Ausbildung zum SBF Teil Binnen und See bietet der RSCZ jetzt auch die Ausbildung zum Erwerb des SKS (Sportküstenschifferschein) an. Dieser Befähigungsnachweis ist vorgesehen für den 12 sm Raum entlang der Küstenlinien und hat weltweite Anerkennung. Vorausetzung ist der Besitz des SBFTeil See.

Der RSCZ bietet zukünftig diese Ausbildung immer einmal im Jahr an. Im Winter wird der Theorieunterricht stattfinden und im Frühjahr der Praxistörn organisiert. Möglich ist ein Kombipack mit dem SBF See oder auch jeder Befähigungsnachweis einzeln.

In Planung sind die Ergänzung des Angebots je nach Nachfrage um die Organisation von Ausbildungstruppen zum Erwerb der Funklizenzen SRC (UKW See) und UBI (UKW Binnen) in Kooperation mit anderen Schulen.

Ausbildungsplan 2021

Sportbootführerscheine SBF Binnen, SBF See und SKS.

Kontakt

Unsere Segellehrer sind passionierte Segler, deren Ziel es ist, den Neulingen die Faszination des Segelns näher zu bringen
Informationen erhalten Sie unter segelschule@rscz.de

„Eichhörnchen!“ – „Was ist denn das, bei der Wende sagt man doch Ree! “ –
„Ist doch egal welches Tier, jetzt gehts rum!“