Logo des Ruder- und Segelclub Zülpich e.V.

Ruder- und Segel-Club Zülpich e.V.

Der Wassersportverein für die ganze Familie
Jugendabteilung
Jugend-Vorschau

30.10.2021 / 11.30 Uhr
Jugend-Boote abbauen

Segelschule-Vorschau

13.09.2021
Beginn Theorie SBF-Binnen

Regatta-Vorschau

30.10.2021
Clubmeisterschaft

Der Verein

Der heutige Ruder- und Segelclub Zülpich e. V. (RSCZ) ging am 24.04.1973 aus der Fusion des Ruder- und Regattaclubs und des Segelclubs Zülpich hervor. Diese wurden bereits 1971 mit der Aussicht in späteren Jahren Wassersport treiben zu können gegründet. Bereits 1975 umfasste der Verein 278 Sportler. Der Verein mit gemeinnützigem Zweck hat seinen Sitz in Zülpich. Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports durch sportliche Übungen und Leistungen, das Veranstalten von Wettfahrten, die Beteiligung an Regatten sowie die Erteilung von theoretischem und praktischem Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene im Segelsport.

Revier und Stander

Im Jahre 1971 waren um Zülpich aus dem Braunkohletagebau zwei tiefe und große Löcher entstanden, welche sich langsam mit Wasser füllten. Zuerst entstand der Füssenicher See und einige Jahre später der jetzige Wassersportsee im Süden Zülpichs.

Zunächst wurde auf dem Füssenicher See gesegelt, bis der heutige Wassersportsee sein Stauziel erreicht hatte. Der Umzug auf das heutige Vereinsgelände erfolgte dann 1977.

Der Clubstander zeigt zwei stilisierte Jollen auf Vorwindkurs unter Spinnaker auf weißem Grund vor dem schwarzen doppelten Balkenkreutz des Zülpicher Stadtwappens und dem Schriftzug RSC Zülpich in roter Farbe. Der Spinnaker des in führenden Bootes umfasst die beiden gekreuzten Schlüssel des Stadtwappens.

Clubheim und Gelände

Im Jahr 2014 fand die Landesgartenschau in Zülpich statt. In diesem Zuge wurden die Bereiche der Clubs neu definiert und wir hatten dann die Möglichkeit unser neues Clubheim direkt am See zu bauen in dem wir uns alle sehr wohl fühlen.

  • Clubhaus mit Infrasturktur
  • Werkstatt und Kran für Bootsreparaturen
  • Grillplatz
  • Sandkasten für Kinder
  • Baumschaukel
  • Strom im Außenbereich
  • Sandstrand
  • Wiese
  • Außendusche
  • Kanuständer direkt am Wasser

„Und ist der See zu Ende, dann fahren wir ne Wende!“